‚Öffentliche Sicherheit‘ berichtet über Geospin als Big Data Innovationen

Das vom BM.I – Bundesministerium für Inneres herausgegebene Magazin ‚Öffentliche Sicherheit‘ berichtet in der aktuellen Ausgabe über digitale Trends und Big Data Innovationen – darunter auch die von Geospin entwickelte Methode zur Prognose von Kriminalitätsentwicklungen. Im Artikel erklärt unser CTO Johannes Bendler, wie effektiv geographische Daten zur Aufklärung und Vorhersage von Straftaten genutzt werden können. Besonders wertvoll sind die so erhaltenen Einblicke für Behörden und Stadtplaner.

Artikle

E-Mail