Immobilien:
Immobilien:
Skalierbare automatisierte Lagebewertung

Herausforderung: Täglich werden tausende Immobilien inseriert. Für jedes Objekt werden aufwendige Lagebewertungen mit Vorortbesuchen durchgeführt. Diese Auswertungen sind einerseits sehr kosten- und zeitintensiv und andererseits ohne erfahrenes Personal zudem meist ungenau.

Lösung: Die Geo Prediction Engine von Geospin kann für jeden Standort im Stadtgebiet den Mietpreis für Wohn- und Gewerbeimmobilien unterschiedlicher Größe sowie Ausstattung verlässlich vorhersagen. Der Algorithmus ist dabei beliebig skalierbar und in Regionen anwendbar, für die keine Vergleichswerte oder Marktinformationen vorliegen.

Laden Sie sich hier Informationen zu unserer Lagebewertung 2.0 herunter!
Immobilien 1

Der Algorithmus lernt anhand von tausenden Immobilienstandorten in Hamburg.
(Daten von IS24 zur Verfügung gestellt)

Immobilien 2

Der trainierte Algorithmus erkennt die komplexen Umgebungsstrukturen, die den Mietpreis beeinflussen — und das auch für Gebiete ohne Marktinformationen.

Immobilien 3

Der Abgleich mit den Marktpreisen zeigt eine Abweichung im Centbereich. Zudem ermöglicht die Geo Prediction Engine Standortbewertungen in Sekundenschnelle.

Bestandskunden sagen:

Das Verfahren hat gezeigt, dass eine maschinell gestützte Lagebewertung unsere Prozesse sinnvoll unterstützen kann. Die besondere Herausforderung besteht in der Verfügbarkeit großer und laufend aktueller Datenmengen.“

Dr. Peter Scibbe, Union Investment Real Estate GmbH 

Ansprechpartner:

Dr. Christoph Gebele

cgebele@geospin.de
0761 59514 615
Geospin GmbH

Kontakt:
Telefon: +49 (0) 761 595 146 14

E-Mail: info@geospin.de

E-Mail